Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Öffentliche Buchpräsentation & Führung im Schloss Geisa

10. Februar - 19:00 - 21:00

Geisa. Zu einer öffentlichen Buchpräsentation „Vom Schlummer erwacht – Anneliese Deschauer & die Sanierung des Schlossensembles in Geisa“ lädt die Stadt Geisa am Freitag, den 10. Februar 2023 um 19 Uhr in den Simpliziuskeller des Schlosses Geisa ein. Johannes Henning, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Geisa, wird einen kurzen Überblick über die Geschichte des barocken Jagdschlosses und des Amtsgebäudes geben. Bürgermeisterin Manuela Henkel präsentiert dann gemeinsam mit Wilhelm Heumüller und Berthold Dücker das neu herausgegebene Buch. Dieses beleuchtet vor allen Dingen die Sanierung des historischen Komplexes, die überwiegend auf Initiative und mit Unterstützung des Ehepaares Deschauer angestoßen und möglich wurde und schildert die vielen Herausforderungen die mit der Baumaßnahme einhergingen. Viele eindrucksvolle Bilder runden das Buch ab. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Harfengruppe der Grundschule Buttlar. Das Buch kann im Rahmen der Veranstaltung erworben werden. Weiterhin ist eine Schlossführung durch die verschiedenen Veranstaltungsräume sowie durch den Hotelkomplex geplant. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Schlosshotels.

 

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Schloss Geisa
Schlossplatz 4
Geisa, Thüringen 36419 Deutschland
Google Karte anzeigen
Scroll to Top