Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Abendveranstaltung auf Point Alpha: Konrad Adenauers Watergate? Die Bespitzelung der SPD

28. Februar - 18:30 - 20:00

Wie demokratisch war Konrad Adenauer? Als Gründungskanzler prägte Adenauer wie kein anderer die Geschichte der jungen Bundesrepublik. Seine Politik war populär und in der Rückschau zeichnen das Wirtschaftswunder, die Wiedergewinnung der staatlichen Souveränität und die Europäische Einigung, ein makelloses Bild vom ersten Bundeskanzler. Durch das Buch „Adenauers Watergate“ von Klaus-Dietmar Henke wird dieses Bild allerdings rissig. Zur eigenen Machtsicherung ignorierte Adenauer die demokratischen Spielregeln und ließ durch den BND über Jahre die SPD-Führung ausforschen. Muss die Geschichte der frühen Bundesrepublik neu geschrieben werden? Und wie ist der Einfluss der Spionageaffäre auf den Verlauf der frühen bundesrepublikanischen Geschichte zu bewerten?

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Point Alpha, Haus auf der Grenze
Hummelsberg 1
Rasdorf, Hessen 36169 Deutschland
Google Karte anzeigen
Nach oben scrollen