Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wanderung über den Emberg zum „Sagenhaften Baier“

1. Mai - 9:30 - 17:00

Gleich zu Beginn unserer Maiwanderung werden wir auf der Emberghütte mit einer wunderschönen Aussicht auf den Inselsberg, Pleß, Stoffelsberg, Horn, Dermbach und Unteralba belohnt.

Unsere Tour führt uns über Waldwege über den Emberg (542 m) zum westlichen Ausläufer des Baier.

Wir erreichen eine offene Landschaft mit einer großartigen Aussicht auf Arzberg, Dietrichsberg und Oechsen.

Auf Feld- und Wiesenwegen umrunden wir den nördlichen Baier. Vor der Gipfelbesteigung (714 m) stärken wir uns an der Fischbachlinde mit unserer Rucksackverpflegung.

Der Baier ist die mächtigste Basaltkuppe der Thüringischen Rhön. Er ist bekannt für sein Basaltmeer und die zwei doppelten Steinwälle aus der Latène-Zeit, die den Gipfel des Berges umgeben.

Gemütlich wandern wir zurück zur Emberghütte. Wir passieren die Baierhöhle und genießen den Ausblick auf Oberalba und den Gläser.

Wir freuen uns auf die Begleitung durch Claudia Schneider. Sie stammt aus Weilar und ist bestens vertraut mit ihrem Hausberg Baier, Land und Leuten und den Sagen, die sich um den Baier ranken.

Gäste und Freunde des Rhönklubs sind herzlich willkommen.

09.30 Uhr Treffen

Parkplatz Unsben / Landerneauallee, Abfahrt in Fahrgemeinschaften zur Emberghütte

 

10.00 Start der Wanderung

Emberghütte 36466 Dermbach an der L1026

Unterwegs Rucksackverpflegung

 Schlußhock auf der Emberghütte

Bewirtung durch Mitglieder des Rhönklub-Zweigvereins Oberalba e.V.

Wir freuen uns auf Rostbratwürstchen, Kaffee ☕ und Kuchen und kalte Getränke.

 Organisation und Führung

 Beate Biedenbach,  Mobil 0175-1835575

Claudia Schneider,  Mobil 0157-71404390

Details

Datum:
1. Mai
Zeit:
9:30 - 17:00

Veranstaltungsort

Hünfeld, Parkplatz Unsben
Zu den Unsben
Hünfeld, Hessen 36088 Deutschland
Google Karte anzeigen
Nach oben scrollen